Bärlauch Pasta mit Gemüse „all in one“

Zutaten

60 g Parmesan oder Pecorino, in Stücken

60 g getrocknete Tomaten in Öl

1 Knoblauchzehe

10 – 12 grosse Bärlauchblätter, ohne Stiel (oder nach Belieben)

2 – 3 EL Pinienkerne, vorgängig in einer Bratpfanne ohne Fett geröstet

50 g Olivenöl

1 rote Peperoni, in kleine Würfel geschnitten

1 kleine Zucchetti, in kleine Würfel geschnitten

150 g Champignons, geviertelt, je nach Grösse in Scheiben

1800 g heisses Wasser

2 TL Salz

10 g Öl

320 g Penne

Zubereitung

Parmesan, Tomaten getrocknet, Knoblauch, Bärlauch und Pinienkerne in den Mixtopf geben, 6 Sekunden|Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, Olivenöl dazu geben und 10 Sekunden|Stufe 4 mixen. Umfüllen.

Gemüsewürfel in den Varoma geben.

Heisses Wasser, Salz und Öl in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 10 Minuten|Varoma|Linkslauf|Stufe 1, wenn das Wasser kocht, 320 g Penne in den Mixtopf geben, Varoma wieder aufsetzen und 9 – 11 Minuten | Varoma | Linkslauf | Stufe 1 (Kochzeit nach Packungsangabe) bissfest garen.

Das gegarte Gemüse mit dem Pesto in eine Schüssel geben, die Nudeln im Garaufsatz abgiessen und kurz abtropfen lassen. Zum Gemüse geben, vermischen und sofort servieren.