Zimtschnecken


Zutaten Hefeteig ( ergibt ca. 24 Schnecken)

50 g Butter, in Stücken

30 g Zucker

280 g Milch

1/2 Würfel Hefe

1 Prise Salz

1/2 TL Zimt

1/2 TL Kardamom

2 Eier

500 g Weissmehl

Zutaten Füllung

100 g Butter, weich in Stücken

100 g Zucker

1-2 TL Zimt

1/2 TL Kardamom

Zubereitung Hefeteig

  1. Butter, Zucker, Milch, Hefe, Salz, Zimt und Kardamom in den Mixtopf geben und 2 Minuten/37°C/Stufe 2 erwärmen. In dieser Zeit 1 Ei trennen und das Eiweiss kalt stellen.
  2. Mehl, 1 Ei und 1 Eigelb in den Mixtopf zugeben, 3 Minuten/Teigstufe kneten, umfüllen und abgedeckt 1-2 Stunden gehen lassen. In dieser Zeit 2 Backbleche mit Backpapier belegen.

Füllung und Fertigstellung

  1. Butter, Zucker, Zimt und Kardamom in den Mixtopf geben und 20 Sekunden/Stufe 3 schaumig schlagen.
  2. Hefeteig halbieren, auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (20 x 40 cm) ausrollen und die Hälfte der Zimt-Butter auf dem Teigrechteck verstreichen, dabei ringsum einen Rand von 1 cm frei lassen. Rechteck von der Längsseite her aufrollen, vorsichtig in 12 Scheiben schneiden, Schnecken flach auf das vorbereitete Backblech legen und 20 Minuten gehen lassen. In dieser Zeit den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen und mit der anderen Teighälfte genauso verfahren.
  3. Kalt gestelltes Eiweiss verquirlen und die Schnecken damit bestreichen. Zimtschnecken nacheinander 7-10 Minuten backen, auf dem Backblech abkühlen lassen und lauwarm oder kalt servieren.