Mandel-Zimt Knusperstangen

Zutaten

2 Rollen Butter Blätterteig, rechteckig

1 Ei, verquirlt

120 g Mandeln

40 g Zucker

80 g Rahm

1/2 TL Zimt

zum Bestreuen

gehackte Mandeln

Mandelblättchen

Puderzucker zum Bestäuben    

Zubereitung

Backofen auf 200° C Heissluft vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen.

Mandeln, Zucker und Zimt in den Mixtopf geben und 12 Sekunden/Stufe 8 mahlen. Rahm dazugeben, 10 Sekunden/Stufe 3 vermischen.

Blätterteig entrollen und 1 Teigplatte dünn mit verquirltem Ei einstreichen.
Die Mandelmasse gleichmässig auf dem Teig verstreichen. Die zweite Teigplatte darauflegen und leicht andrücken. Die Oberfläche ebenfalls dünn mit verquirltem Ei einstreichen. Den Teig in ca. 2 – 3 cm breite Streifen schneiden. Jeden Streifen in sich verdrehen/zwirbeln. Die Blätterteigstangen auf das vorbereitete Blech legen und erneut mir dem verquirlten Ei bepinseln.

Mit gehackten Mandeln und Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 – 18 Minuten knusprig backen.

Die Knusperstangen abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Tipp

Statt Mandeln, andere Nüsse verwenden. z.B. Haselnüsse, Baumnüsse oder Pistazien